MTV Bornhausen von 1910

+++ Schon über 100 Jahre - mehr als nur ein Sportverein +++

Die Damenmannschaft der

 SG Seesen/Bornhausen



(Mannschaftsfoto, Tabelle und Spielplan)


Trainiert und betreut werden die Damen von Sascha Richmann, Christopher Probst und Tarek Sosna.

 

Trainiert wird montags auf dem Sportplatz in Bornhausen und mittwochs auf dem Schildausportplatz in Seesen jeweils von 18.30 Uhr bis 20.00 Uhr.



MTV-Damen sind Staffelmeister

Das Damenteam des MTV Bornhausen konnte die jüngste Saison 2021/22 sehr erfolgreich abschließen und sich über den Gewinn der Staffelmeisterschaft in der 2. Kreisklasse freuen. Nachdem die Mannschaft in der ersten Staffelkonstellation in der 1. Kreisklasse im Herbst/ Winter 2021 noch einen ordentlichen Platz im Mittelfeld der Tabelle (4. Platz) belegte, ging es aufgrund der neueingeteilten Ligen ab dem Frühjahr 2022 dann in einer anderen Staffel für das Team weiter. Dort zeigte die junge Mannschaft, die ihr erstes „richtiges“ Jahr im Seniorinnenbereich spielte, souveräne Leistungen, gepaart mit viel Spielfreude, und konnte letztendlich alle fünf Spiele für sich entscheiden, sodass man am vergangenen Sonntag nach dem Sieg gegen den SSV Sehlde (2:0) als ungeschlagener Staffelsieger mit einem Torverhältnis von 23:3 die „Meisterschale“ überreicht bekam.
Trainiert und betreut wurden die Damen dabei vom Trainerteam bestehend aus Sascha Richmann, Christopher Probst und Tarek Sosna, die nach dieser erfolgreichen Spielzeit sichtlich stolz auf ihre Schützlinge sind. Auch wenn, laut Trainern, jeder Sieg stets eine geschlossene Mannschaftsleistung war, so stachen doch besonders Kapitänin Maxim Schneider und Torjägerin Mara Weinhausen (13 Saisontore) hervor. Nun wird die Mannschaft zu gegebener Zeit im Rahmen ihrer Saisonabschlussfeier die erzielten Leistungen gebührend zelebrieren, ehe dann die wohlverdiente Sommerpause angetreten wird.
Zum Kader des Damenteams des MTV Bornhausen gehörten: Maxim Schneider, Mara Weinhausen, Flora Makatse, Annkathrin Frech, Amelie Birkner, Malin Hirschfeld, Melissa Bierwirth, Rebecca Böhm, Merle Mackensen, Eline Alexander, Celina Franz, Soundrine Stumpf, Helena von Petersdorff-Campen, Heidi Prins, Lina Buchberger, Sophie Ballay, Floriane Klaws, Lena Klose, Anna Eine sowie Maja Kurz.

Text: Kevin Doelfs



zurück zu Abteilung Fußball