MTV Bornhausen von 1910

+++ Schon über 100 Jahre - mehr als nur ein Sportverein +++

Staatssekretär Stephan Manke übergibt den Scheck an den Seesener Bürgermeister Erik Homann.

Für die Sanierung der Sporthalle gibt es Landeszuwendung

Staatssekretär Stephan Manke erklärte im Beisein von Seesenens Bürgermeister Erik Homann, Ortsbürgermeister Detlef Gelbe sowie Vertretern des MTV Bornhausen, Orts- und Stadtrat und Mitarbeitern der Verwaltung: "Ich freue mich, dass ich heute weitere Bescheide im Rahmen des Sportstättensanierungsprogramms übergeben kann. Das Programm ist ein wichtiger Beitrag, um die Sportstätteninfrastruktur zu erhalten und den über die Jahre entstandenen Investitionsstau nachhaltig abzubauen." Erik Homann betonte die Bedeutung der Förderung für Bornhausen: "Es ist fast schon ein historischer Tag in der Geschichte dieser Sporthalle. Sie wurde im Jahr 1974 erbaut - seitdem wurden keine Sanierungsmaßnahmen dieses Ausmaßes  durchgeführt."


zurück zur Startseite