Sieger und Platzierte der Vereinsmeisterschaft 2010

Im Vorfeld zur Einstimmung auf die 100-Jahrfeier hatte die Trendsport-Abteilung zu einer (Spaß)Vereinsmeisterschaft eingeladen. Die Beteiligung war groß und alle Teilnehmer, von jung bis junggeblieben, hatten ihren Spaß, waren aber auch mit Eifer bei der Sache, um bei den Übungen eine möglichst hohe Punktzahl zu erringen. Fast einhundert MTVer absolvierten die insgesamt acht Stationen, welche die verschiedenen Abteilungen des Vereins widerspiegelten.

Die Sieger und Platzierten wurden im Rahmen des Zeltfestes gebührend geehrt. Während die Sieger bei den Kids und Teenagern beim Kindernachmittag ihre Urkunden überreicht bekamen, wurden die Jugendlichen, die Erwachsenen und Senioren am Abend während einer Tanzpause des Festballs mit Urkunden und Präsenten ausgezeichnet.

Bei den "Kids" wurde Natascha Engel mit 40 Punkten ganz überlegen Vereinsmeisterin vor Alexa Böhning (38 Punkte). Platz drei mit jeweils 36 Punkten teilten sich Luna Sander und Paul Brackmann.

Knapper fiel das Ergebnis bei den "Teenagern" aus: Rang eins ging an Hanna Barde (53 Punkte), den zweiten Platz belegte Nils Hartung (52 Punkte) und auf dem dritten Platz landete Jana Barde mit 51 Punkten.

Bei der Siegerehrung auf dem Festball konnten sich folgende MTVer feiern lassen. Lea Fuhrmann (55 Punkte) holte sich den Sieg bei den Jugendlichen. Rang zwei ging an Mara Bettner (52 Punkte) und Platz drei mit jeweils 51 Punkten teilten sich Sophie Hartung und Vincent Langer.

Bei den Erwachsenen gab es gleich zwei Sieger. Mit jeweils 53 Punkten wurden Mathias Engel und Daniel Finster Vereinsmeister. Auf dem dritten Platz mit 51 Punkten landete Michael Sopalla.

Vereinsmeister der Senioren wurde Jürgen Rademacher mit 57 Punkten. Günter Altenhoff (48 Punkte) und Heidi Steinmann (44 Punkte) landeten auf den Plätzen zwei und drei.



Die Sieger und Platzierten bei der Vereinsmeisterschaft 2010 (Fotos: Kim Finster)