+++  Schon 100 Jahre - Sport - Spaß - Freizeit - im MTV Bornhausen  +++

Spielspaß und Besuch des Weihnachtsmanns bei der Kinderweihnachtsfeier des MTV Bornhausen

Schon vor dem Heiligen Abend gab es am Vortag des 4. Advent für den Nachwuchs aus den Reihen des MTV Bornhausen eine schöne Bescherung, und zwar im Rahmen der von dem lebendigen Sportverein auf die Beine gestellten Kinderweihnachtsfeier, die aus dem Bornhäuser Veranstaltungskalender nicht mehr wegzudenken ist.

Janina Wille moderiert Nach der Begrüßung durch den MTV-Vorsitzenden Frank Langer, der in der weihnachtlich geschmückten Turnhalle neben zahlreichen Kindern natürlich auch viele Eltern und Großeltern willkommen heißen konnte, wurde den Teilnehmern ein kurzweiliges Programm offeriert, für das organisationstechnisch einmal mehr das Jugendgremium des MTV Bornhausen verantwortlich zeichnete. Janina Wille, Vorsitzende des Jugendgremiums, hatte auch die Moderation an diesem Nachmittag übernommen. Keiner Frage bedarf es wohl, dass ebenfalls für das leibliche Wohl der Gäste ausreichend gesorgt war.

Was die Aktivitäten betraf, so gehörte dazu beispielsweise eine Rallye mit den drei Stationen "Fühlen - Schmecken - Tasten", aber auch ein "Weihnachtsquiz" mit 20 Fragen rund um das Weihnachtsfest, bei dem die Kinder schon mal die Hilfe der Eltern oder Großeltern in Anspruch nahmen. Viel Spaß bot zudem eine turbulente "Schneeballschlacht" zwischen Eltern und Kindern, wobei die Schneebälle in diesem Fall natürlich aus Papier waren. Die Sprösslinge entschieden den Wettbewerb übrigens für sich.

Donnernden Applaus ernteten zudem die "Turnmädchen" von Janina Wille, die sich eine eigene Choreografie erdacht und einstudiert hatten, und damit nicht nur ihre Vorturnerin überraschten, sondern auch die Zuschauer mit ihrer Show begeisterten. Zwischenzeitlich war es etwas ruhiger geworden, denn der Weihnachtsmann hatte es sich auch in diesem Jahr nicht nehmen lassen, in der Turnhalle Bornhausen einen Zwischenstopp einzulegen und an den Nachwuchs Geschenke zu verteilen. Dies natürlich erst, nachdem die Kinder zunächst in großer Runde einige Weihnachtslieder gesungen und dann artig ein paar Gedichte vorgetragen hatten.

Nicht fehlen im Rahmen dieser Veranstaltung durfte schließlich die Vergabe der Urkunden für das erworbene Kinderturnabzeichen, über die sich 28 Kinder freuen durften.

Bilder von der Kinderweihnachtsfeier 2011

nach oben

zurück zu Highlights